ŠKODA ENYAQ iV 50
Stromverbrauch kombiniert: 186Wh/km
CO2-Emissionen kombiniert: 0g/km
Energieeffizienzklasse: A+

Für ŠKODA ist der ENYAQ iV* der Aufbruch in eine neue Ära.

Ein typischer ŠKODA – mit einem völlig neuen Antriebskonzept.

Das erste elektrische ŠKODA Serienmodell auf Basis des Modulare E-Antriebs-Baukasten (MEB): perfekte Alltagstauglichkeit und nachhaltiger Fahrspaß.

Der Name ENYAQ basiert auf dem irischen Namen „Enya“, der „Quelle des Lebens“ bedeutet. Diese Metapher steht für den Einzug des Fahrzeugherstellers in das Zeitalter nachhaltiger Elektromobilität.

Der ŠKODA ENYAQ iV bietet einen großzügigen und komfortablen Innenraum im neuen Lounge-Look und ist per Schnellladung in nur 40 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen.
Er überzeugt mit noch mehr Platz für Passagiere und Gepäck – 4.648 mm Länge, 1.877 mm Breite und 1.618 mm Höhe. Der Radstand beträgt 2.765 mm und das Kofferraumvolumen 585 l. Bei Bedarf ist er sogar in der Lage, Lasten von bis zu 1.200 kg zu ziehen.
Darüber hinaus verfügt der ENYAQ iV über modernste Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie über die für ŠKODA typischen „Simply Clever“-Features.

Die Modelle – zwei Antriebsarten, drei Batteriegrößen, fünf Leistungsvarianten

ŠKODA ENYAQ iV 50:  ist das Einstiegsmodell: Seine Lithium-Ionen-Batterie hat eine Bruttokapazität von 55 kWh (netto: 52 kWh). Der Elektromotor im Heck hat eine Leistung von 109 kW und bietet eine maximale Reichweite von 340 km*.

ŠKODA ENYAQ iV 60:  mit 132 kW und einer 62-kWh-Batterie (netto: 58 kWh) erhöht sich die Reichweite auf bis zu 390 km*.

ŠKODA ENYAQ iV 80: mit Heckantrieb und einer Leistung von 150 kW erzielt im WLTP-Zyklus die höchste Reichweite von 500km*.
Seine 82 kWh starke Batterie (netto: 77 kWh) findet sich ebenfalls in den beiden Modellen, die mit einem zweiten Elektromotor und Allradantrieb ausgestattet sind: dem 80X und dem vRS mit einer Leistung von 195 kW bzw. 225 kW. Das Spitzenmodell beschleunigt in nur 6,4 Sek. von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Die maximale Reichweite der beiden Allradmodelle beträgt 460 km* nach WLTP.

Der ŠKODA ENYAQ iV kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden:

Mit dem MyŠKODA Powerpass hat man einfach und bequem Zugang zu Ladesäulen in ganz Europa.

6 – 8 Stunden

  • 230-Volt-Haushaltssteckdose mit 2,3 kW Wechselstrom
  • Wallbox mit 11 kW

40 Minuten von 10 Prozent auf 80 Prozent

  • Schnellladesäulen mit Gleichstrom und einer Ladeleistung von 125 kWAll

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren ŠKODA Ansprechpartnern in:

Bad Rappenau

Telefon: 07264 / 95 93 – 0
E-Mail: info.bad-rappenau@asw-automobile.de

asw.AUTOMOBILE Bad Rappenau GmbH
Riemenstraße 19+22
74906 Bad Rappenau

Heilbronn

Tel.: 07131 / 98 42 – 0
E-Mail: info.kreuzenstrasse@asw-automobile.de

asw.AUTOMOBILE GmbH & Co. KG
Kreuzenstraße 80
74076 Heilbronn