+++ Die Übernahme der Autohaus Jung GmbH erfolgte zum 01.01.2017 +++

Rolf Walter, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung der asw Gruppe: „Um in Zukunft im Kfz-Handel bestehen zu können, braucht man einfach eine gewisse Größe.“

Mit Wirkung zum 01.01.2017 übernahm die asw Gruppe alle zwei Standorte der Firma Autohaus Jung GmbH in Bad Rappenau. Der Übernahmevertrag wurde von den Gesellschaftern Rolf Walter und Nikolai Wittich, von der asw Gruppe, sowie Kai Uibelhör und Hermann Jung, von Autohaus Jung, unterzeichnet.

Zu den zwei Standorten gehören der im Jahr 2016 eröffnete Betrieb für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi Service sowie der neugebaute und ebenfalls im Jahr 2016 eröffnete Betrieb für die Marke ŠKODA, beide sind in Bad Rappenau.

Alle 65 Jung-Mitarbeiter wurden übernommen, so dass die Kunden auch weiterhin von den ihnen bekannten Ansprechpartnern betreut werden.

Die asw Gruppe ist mit den Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi und ŠKODA ein großer Autohändler in der Region Heilbronn. Seit 2013 gehört asw zur Heilbronner Autohandelsgruppe Mulfinger, die zu den größten Autohandelsgruppen im Land gehört.