Im Juli fand der diesjährige „Audi quattro Cup“ statt. Die Startgebühr sowie eine Aufstockung durch die asw Automobile haben die stolze Summe von 3.500,- € ergeben, die wir an die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“, gespendet haben. Ziel der Stiftung ist es Familien mit schwerkranken Kindern während des stationären Aufenthaltes in der Heilbronner Kinderklink – aber auch in der Zeit danach – ganzheitlich und krankheitsübergreifend zu unterstützen.

Foto von links: Rolf Walter, Christoph Troßbach und Nikolai Wittich